Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

..bei uns, der Landeskirchlichen Gemeinschaft Minden.

Wir sind ein selbstständiges Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche und laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Glauben an Jesus Christus ein. Besuchen Sie uns, Sie sind herzlich eingeladen!

Unter "Was wir anbieten" können Sie das Angebot unserer verschiedenen Gruppen einsehen.

Hier sehen Sie die nächsten drei Veranstaltungen. Unter Kategorien können Sie auch eine Vorauswahl treffen.

Apr 22 um 9:00 – 13:00
Osterfrühstück, anschließend 10:00 Ostergottesdienst Thema: ein Stein gerät ins Rollen mit Familienreferent B. Koke
Apr 25 um 15:00 – 16:00
Das Bibelgespräch ist ein Gesprächskreis über die Bibel für alle,die Interesse am Buch der Bücher haben. Das Bibelgespräch beschäftigt sich mit der Bibel,die Grundlage für unseren Glauben ist. Das Bibelgespräch ist lebendiges Gesprächüber unseren lebendigen christlichen Glauben.
Apr 28 um 17:30 – 18:30
Das Feiern des Gottesdienstes ist das Herzstück unserer Gemeinschaft. Im Gottesdienst treffen sich Menschen jeden Alters, um auf Gottes Wort zu hören, zu beten und durch gemeinsames Singen und Musizieren Gott zu loben, aber auch um sich anschließend bei einer Continue Reading ...

Aktuelles:

Osterfrühstück

Ostern setzt etwas in Bewegung, es kommt etwas ins Rollen! Und zwar mehr als nur der Stein vor Jesu Grab. Darum soll es in unserem Familiengottesdienst am Ostermontag gehen. Und da neben dem Hören auf Gottes Wort und dem gemeinsamen Gebet auch gemeinsames Essen die Gemeinschaft fördert, wollen wir an diesem Morgen um 9.00 Uhr mit einem Osterfrühstück starten. Gerne möchten wir auch Sie dazu einladen und freuen uns sehr, Sie in unserer Gemeinde willkommen zu heißen.


Schwer verdaulich, aber nahrhaft

Die Predigt von Pfarrer Röskamp vom Sonntag, den 31.03.2019, kann unter  "son-of-a-preacher-man.de"  angehört oder heruntergeladen werden. Das Thema: "Schwer verdaulich, aber nahrhaft" betrachtet den Text aus Johannes 6, 47-60.

Klicken Sie auf den Flyer für mehr Informationen:


Impuls

Jesus spricht:Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich." Johannes 14,6

 

Ankommen und sich auf den Weg begeben. Abenteuer erleben! Jesus als Person macht es möglich. Jesus macht es möglich zur Ruhe zu kommen. Frieden zu finden. Und den Sinn des Lebens zu entdecken. Vielleicht bist du auch schon lange auf der Suche nach diesen Dingen wie WEG/WAHRHEIT/LEBEN.
Dann komm zu Jesus im Gebet und bitte ihn, dir das Herz zu öffnen.
Wenn ihr mich sucht, werdet ihr mich finden. Ja, wenn ihr von ganzem Herzen nach mir fragt, will ich mich von euch finden lassen. Das verspreche ich, der HERR. Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden...Jeremia 29,13

 

WEG

Jesus macht den Weg frei.
Jesus hat für dich den Weg zum Vater (Gott) freigeräumt.  Orientiere dich und glaube an Jesus, so bist du auf dem richtigen Weg.
Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht. Johannes 3,16

 

WAHRHEIT

Die Wahrheit macht frei.
Wenn ihr in meinem Wort bleibt, so seid ihr wahrhaft meine Jünger; und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. Johannes 8,31-32

 

 

LEBEN

Jesus Christus ist das Leben. Dieser Jesus möchte uns ewiges Leben schenken. Ein Neustart ist möglich! Vertraue Jesus dein Leben an.
Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer aber dem Sohn nicht gehorsam ist, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm. Johannes 3,36
In Jesus Christus bekommt der Mensch alles was er benötigt. Wegweisung, Durststillung, Frieden mit Gott, Wahrheit und ewiges Leben. Wir möchten Dich als Christen der Landeskirchlichen Gemeinschaft dazu einladen, den Weg zu gehen. Du bist herzlich eingeladen, unsere Veranstaltungen zu besuchen. Wir bemühen uns, für alle Altergruppen Angebote zu schaffen. Damit wir Gemeinschaft leben können und dass wir dadurch Jesus Christus ähnlicher werden. Gemeinsam wollen wir füreinander da sein. Wir möchten miteinander und füreinander beten, singen, essen und Gottesdienste feiern.  Und natürlich unserem Gott Dank und Lob bringen.
Du bist herzlich willkommen!
Gott segne Dich!